Soforthilfe und Sofortmassnahmen gegen die Herzneurose I

| 22. März 2012 | 1 Comment
Herzneurose läßt sich nicht mit einem Fingerschnipp heilen

Die Herzneurose wird vor allem durch Gedanken befeuert.

Es gibt ein paar Hinweise, die für alle diejenigen gelten, die unter einer Herzneurose leiden. Diese Empfehlungen sind – wenn man sie konsequent umsetzt – schon einmal die wichtigste Grundlage, damit Du Deine Herzneurose bald wieder loswirst.

Die erste Maßnahme gegen Herzneurose: Nur dann, wenn Du noch gar nicht beim Kardiologen warst bzw. Dein letzter Besuch länger her ist: mach einen Termin beim Kardiologen und lass Dich einmal komplett durchchecken. Ruhe-EKG, Belastungs-EKG, Langzeit-EKG, Ultraschall und Blutbild. Aber wirklich nur dieses eine Mal. Lass Dir dann von dem Kardiologen einen schriftlichen Bericht ausdrucken, indem Deine Ergebnisse aufgeführt sind. Wenn Dein Herz gesund ist, wird dies auch dort genau drin stehen. Dieses Dokument solltest Du an einem Ort aufbewahren, wo Du es häufig siehst. Es dient dazu, Deinem Unterbewusstsein zu vermitteln, dass Dein Herz gesund ist. Leider kann man Dir eines versichern: Du wirst – wie Du es vermutlich schon erlebt hast – unmittelbar nach dem Besuch beim Kardiologen und nach der Mitteilung über den guten Befund, erleichtert sein. Aber die Herzneurose wäre keine Herzneurose, wenn sich die quälenden Gedanken an eine Herzerkrankung nicht immer wieder durchbohren werden. Du wirst vermutlich die Diagnose anzweifeln, den Arzt anzweifeln oder der Überzeugung sein, dass man die Untersuchungen einfach zu einer falschen Zeit durchgeführt hat. Du merkst, wir kennen das Problem. Trotzdem ist diese Maßnahme ein erster wichtiger Baustein.

Die zweite Maßnahme: Vielleicht betrifft es Dich nicht, aber viele Menschen mit Herzängsten bzw. Herzphobien kontrollieren Ihren Puls und Ihren Blutdruck, teilweise manuell (was den Puls angeht) oder mit einem Blutdruckmessgerät. Auch wenn es Dir schwerfällt, diese aus Deiner Sicht wichtigen Prüfungsinstrumente aus der Hand zu legen: wirf sie in den Müll, oder gib sie jemanden anders zur Aufbewahrung und stell das Messen ein. Allein dadurch gewinnst Du schon einmal etwas Abstand von der Thematik Herz und Herzerkrankungen. Natürlich ist das nicht alles. Aber ein wichtiger Anfang. Beginne ab sofort damit, jegliches Messen einzustellen.

Incoming search terms:

  • herzneurose heilen
  • hilfe bei herzneurose
  • herzphobie hilfe

Tags: , , , , , , ,

Category: Behandlung Herzneurose

About the Author ()

Comments (1)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. Manuel sagt:

    was kann ich noch tun?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

psychologische Beratung von erfahrenen Psychotherapeuten und Psychologen, psychologe.de