Archive for März, 2012

Fliegen und Herzneurose kann eine unangenehme Kombination sein

Herzneurose und Fliegen bzw. Flugangst (I)

| 29. März 2012 | 0 Comments

Eine besonders unangenehme Kombination ist die Herzneurose und die entsprechende Fokussierung auf das Fliegen. Bei denjenigen, die von einer Herzneurose betroffen sind, hat die Herzneurose meistens mit einer Panikatattacke begonnen. Das Herz schlug schnell, man bekam Atemnot, Schwindel trat auf etc. Bei vielen Menschen ist dies die Geburtsstunde der Herzneurose. Man macht sich Sorgen um […]

Continue Reading

Die Symptome der Herzneurose/Herzphobie sind sowohl psychisch als auch körperlich

Herzneurose und Panikattacken

| 28. März 2012 | 1 Comment

Die meisten Herzneurotiker haben sie: Panikattacken. Nur wenige Herzneurotiker grübeln „lediglich“ über ihre Gesundheit oder lassen sich „nur“ häufig am Herzen untersuchen. Bei einem großen Anteil der Betroffenen eskaliert die Situation häufig: man schaukelt sich nach und nach in seinen Sorgen hoch, bis es zur Eskalation kommt: zur Panikattacke. Das Problem liegt allerdings darin, dass […]

Continue Reading

Hypochonder und Cyberchonder haben es schwer mit den vielen Informationen im Internet

Strategien gegen die Herzneurose I: Stoppt die Cyberchondrie!

| 25. März 2012 | 2 Comments

Wie bereits in anderen Artikeln auf dieser Seite ausgeführt, liegt der wesentliche Treibstoff für die Existenz oder sogar Verschlimmerung der Herzneurose in den sich ständig wiederholenden Gedanken an eine Herzerkrankung. Die Beschäftigung mit dem – nach gründlicher ärztlicher Untersuchung – gesunden (!) Organ nährt die Herzängste. Wenn ich mich jeden Tag mehrere Minuten (oder wie […]

Continue Reading

Herzneurose läßt sich nicht mit einem Fingerschnipp heilen

Soforthilfe und Sofortmassnahmen gegen die Herzneurose I

| 22. März 2012 | 1 Comment

Es gibt ein paar Hinweise, die für alle diejenigen gelten, die unter einer Herzneurose leiden. Diese Empfehlungen sind – wenn man sie konsequent umsetzt – schon einmal die wichtigste Grundlage, damit Du Deine Herzneurose bald wieder loswirst. Die erste Maßnahme gegen Herzneurose: Nur dann, wenn Du noch gar nicht beim Kardiologen warst bzw. Dein letzter […]

Continue Reading

Menschen mit Herzphobien und Herzängsten gibt es mehr als gedacht

Herzneurose: Wer ist besonders gefährdet?

| 20. März 2012 | 0 Comments

Tatsächlich leiden etwa 15-40 % der Patienten, die mit Herzbeschwerden bei Kardiologen oder Internisten erscheinen unter einer Herzneurose. Man schätzt, dass etwa 2-5 % der Bevölkerung unter dieser Erkrankung in mehr oder minder starkem Ausmaß leiden. Das ist relativ viel und bedeutet, das bis zu 4 Millionen Menschen betroffen sind. Eine Vielzahl der Betroffenen dürfte […]

Continue Reading

Herzneurose: Verhaltenstherapie oder Psychoanalyse

Therapie der Herzneurose – Psychoanalyse oder Verhaltenstherapie

| 19. März 2012 | 4 Comments

Erfahrungsgemäß ist die Herzneurose keine Störung, die einfach so wieder verschwindet. Oft sind die ersten Herzsymptome für die Betroffenen tramatisierend, so dass sie sich auch von den Bestätigungen der Herzgesundheit durch Mediziner nicht so schnell beruhigen lassen. Hintergrund hierfür ist auch das Problem, das der Hintergrund für das Aufkommen der Angst (der bei jedem Betroffenen […]

Continue Reading

Die Symptome der Herzneurose/Herzphobie sind sowohl psychisch als auch körperlich

Herzneurose und die Symptome

| 15. März 2012 | 1 Comment

  Die Herzneurose ist eine psychische Angststörung. Daher sind die Symptome der Herzneurose, diejenigen der Angst. Angst macht sich als Gefühl breit, hat aber auch körperliche Auswirkungen. So haben Menschen mit einer Herzneurose, neben den ständigen Sorgen, Ängsten und Panik sowie der Selbstbeobachtung von Herz, Blutdruck und Puls häufig auch wirkliche körperliche Symptome, die mit den […]

Continue Reading

Die Angst vor der Angst schränkt den Betroffenen immer weiter ein

Herzneurose und die Angst vor der Angst

| 13. März 2012 | 0 Comments

Leider können viele von einer Herzneurose Betroffene nicht so schnell von ihrer Krankheitsangst loslassen. Insbesondere nach dem Erlebnis von Panikattacken mit entsprechenden Herzsensationen, insbesondere Herzrasen, entwickelt sich bei den Herzneurotikern die Angst vor der Angst und das entsprechende Vermeidungsverhalten. Tritt die erste Panikattacke beispielsweise beim oder nach dem Sport auf einem Sportplatz auf, werden viele […]

Continue Reading

Angst vor Herzerkrankungen

Verhalten des Herzneurotikers

| 13. März 2012 | 0 Comments

Der Herzneurotiker hat ein gestörtes Verhältnis zu Arztbesuchen. Einige Betroffene vermeiden Ärzte aus Angst vor schlimmen Ergebnissen. Die große Mehrheit hat jedoch eine Vielzahl von Ärzten aufgesucht und sich häufig mehrfach in kurzer Folge kardiologisch untersuchen lassen. Letztlich enden diese Arztbesucher aber immer o.B., d.h. ohne Befund. Was der Arzt mitbekommt, ist lediglich ein erhöhter […]

Continue Reading

Herzneurotiker machen oft eine Ärzteralley

Was ist eine Herzneurose?

| 13. März 2012 | 0 Comments

Unter Herzneurose fasst man alle Ängste zusammen, die sich auf das Herz beziehen. Die Betroffenen haben Angst, eine Herzerkrankung zu haben oder einen Herzinfarkt zu bekommen. Letztlich leidet derjenige, der eine Herzneurose hat, unter Krankheitsängsten, ist also ein „Hypochonder“. Mit dem Begriff Hypochonder assoziiert man häufig jemanden, der übertrieben ängstlich ist und sich ständig neue […]

Continue Reading